Top_Bckgrnd
Opel Kadett C Coupe GTE 1000er-Serie
Top_Wechselbild
header-logo.jpg autogramm.jpg
Impressum_Kontakt
Menu
Google_Translator
1000er : 5195 Brillantgelb Kadett C Coupe 1000er
20.10.2013 12:36 (5663 x gelesen)

Historie:

Mein zweites Leben mit den immer noch Erstbesitzern .... blush

Nachdem mein Erst- und Immernoch-Besitzer zwei Jahre lang mit einem 1900er B-Ascona mit scharfer Nocke und Doppelvergasern mehr oder weniger erfolgreich versucht hatte, in der lokalen und weiteren Slalomszene Stiche zu machen, entschloss er sich, einen der letzten 1000er, also mich, zu kaufen. Nachdem ihm klar war, daß die Stückzahl sehr begrenzt ist, hat er sich damals schon entschlossen, mich nie wieder herzugeben.
 
Also erblickte ich am 6. Dezember 1978 das Licht der Welt in Form von Nummerschildern. Damals wurden Autos ja noch eingefahren, aber mein Chef dachte sich: entweder er hält oder er geht gleich kaputt, also hat er mich immer schön warm gefahren, aber dann gab's auf die Rippen. Aber immerhin hat er mir immer nur bestes Öl, Mobil 1, gegeben, so daß ich im Lauf meines langen Lebens nie Probleme hatte. Nachdem 3000 km runter waren, wurde ich zum Lexmaul gefahren, wo mein Kopf frisiert wurde. Sieben Zehntel abgeplant, Einlasskanäle vergrößert und poliert, Auslasskanäle an den Krümmer angepasst, scharfe Nocke, härtere Ventilfedern, und damit nix passiert, einen Verteilerfinger mit Fliehkraftbegrenzer bei 7300 Touren. Beim Probelauf auf dem Prüfstand wurden 136 PS gemessen und 207 km/h Spitze. Anschließend gings zu "mich-Tuning" in Kriftel im Taunus, wo ich 30 mm tiefergelegt wurde, härtere Stabis eingebaut wurden und alles eingetragen. Als letzte Tuningmaßnahme wurde der Boden des originalen Luftfilterkastens ausgesägt. Obs was brachte, weiß ich nicht, aber es hörte sich gut an. Aber eins hab ich nie verstanden, daß mein Chef meine Füchse verkauft hat, er hat mir stattdessen vier ATS drangeschraubt. Ihm haben die Füchse nicht gefallen, heute beißt er sich in den A***h. Auch das originale Lenkrad hat er verhökert und mir so ein kleines Lederdings reingeschraubt.
 
Danach wurde ich vier Jahre lang an den Wochenenden in Süddeutschland rumgescheucht und Slalom gefahren, mit dem Erfolg, daß heute zwei große Kästen mit Pokalen irgenwo rumstehen und verstauben. Die Freundin von ihm war immer dabei. Nun, sie ist heute auch noch immer dabei, sind schließlich seit 30 Jahren verheiratet. Dann hat mein Chef die Lust an der Fahrerei langsam verloren, auch weil damals immer mehr Geld nötig wurde, um vorne mitzufahren, und da er als selbstständiger Handwerker (Holzwurm) sein Geld sauer verdienen musste, wurde ihm das zu teuer. Dann wurde geheiratet, und ab dann gingen wir zu fünft auf Tour (mein Chef mit Frau und Kind und zwei Hunden). Als dann das zweite Kind unterwegs war, wurde ich langsam zu klein und wurde abgemeldet. Immerhin hatten wir bis jetzt 11 Jahre miteinander verbracht. Aaaaber ich wurde nicht verkauft, sondern wurde in der Garage ganz vorne hingestellt. Es war trocken und langweilig.
 
So stand ich 14 Jahre bis 2003. Als ich 25. Geburtstag hatte, wurde ich wieder ans Tageslicht befördert, man sieht es an den Fotos, wo ich auf dem Parkplatz des OPEL-Händlers stehe. Dort wurde mein Motor gecheckt, Ölwanne runter, Lager geprüft, Schläuche erneuert, und mein Motor lief wieder ohne Probleme. Nur meine Karosse hatte doch gelitten, vor allem war der Unterboden, die Radhäuser und die Spritzwand ziemlich hinüber, reparieren wäre sehr aufwendig geworden. Damals war noch eine original Rohkarosse irgendwo in Deutschland zu kriegen, aber die sollte um 15.000 Euronen kosten, das war zuviel. Aber es ließ sich eine gute Karosse eines 2 Liter Rallye auftreiben, dort musste nur der Getriebeschacht angepasst werden. Die Fahrgestellnummern wurden umgeschweißt und das alles amtlich bestätigt. Die Technik war noch gut in Schuss, so daß ich im April 2004 mit Saisonkennzeichen wieder angemeldet wurde.
 
2006 war dann der Auspuff durch und da etwas dauerhaftes dran sollte, bekam ich eine Powersprint-Edelstahlanlage Gruppe N mit 60 mm verpasst. Und TÜV eingetragen! Seit der Zeit wollen bei Oldtimerausfahrten die anderen immer hinter mir fahren, denn das Ding klingt einfach g**l. Im Jahre 2008 wurde ich 30 Jahre alt und bekam mein H-Kennzeichen. Seitdem bin ich ja ganzjährig angemeldet und werde regelmäßig gefahren, was mir richtig guttut. Nur Salz krieg ich keins mehr zu sehen. Aber was das schönste ist: Ich hab mich nie mit fremden Leuten rumschlagen müssen, denn ich gehöre noch meinem Erstbesitzer, das soll mir mal einer nachmachen. Mir gehts gut. 

 

 

Fotos:

 

Ein Klick auf das große Foto öffnet das Bild in Originalgröße (zum Durchblättern)

Grundausstattung

   
Motor: 2.0 l EH-Motor, 85 KW (115 PS) N
Getriebe: 5-Gang-Getriebe, Sportschaltung N
Bremsen: Zweikreis-Bremssystem mit Bremskraftverstärker, Scheibenbremsen vorn, Trommelbremsen hinten, Handbremshebel zwischen den Vordersitzen N
     
Fahrwerk: Schraubenfedern vorn und hinten N
  Stabilisator vorn N
  Stabilisator hinten N
  Teleskop-Stoßdämpfer vorn und hinten, Gasdruck N
  Stahlgürtelreifen 175/70 R 13 80 H einschl. Leichtmetall-Sportfelgen 6 J x 13 geschmiedet N
  Achsübersetzung 3:89 : 1 mit 40% Differentialsperre N
     
Elektrische Ausrüstung: Batterie 12 V / 55 Ah N
  Drehstromlichtmaschine 45 A N
  Heizbare Heckscheiben N
  Scheibenwischer 2-stufig, betätigt durch Blinkerhebel N
  Elektr. Scheibenwaschanlage N
  Intervallschalter für Scheibenwaschanlage N
  2 Rückfahrscheinwerfer N
  Innenbeleuchtung mit separatem Schalter und Türkontaktschaltern N
  Halogen-Hauptscheinwerfer N
  Zusatz-Instrumente (Drehzahlmesser, Öldruckmesser) N
     
 Außen-Ausstattung: Zweifarben-Lackierung, Polarweiß/Brillantgelb N
  2 schwarze Seitenstreifen N
  Frontscheibe Verbundglas (auf Wunsch, ohne Mehrpreis)  
  Zierleisten an Tür- und Seitenfensterrahmen, schwarz N
  Front- und Heckscheibe ohne Mylar-Zierstreifen N
  Stoßfänger vorn und hinten schwarz lackiert N
  Sportspiegel außen, Fahrerseite N
  Spoiler vorn und hinten N
  Abschleppösen vorn und hinten N
     
 Innen-Ausstattung: Körpergerechte Vollschaumliegesitze vorn mit stufenlos verstellbaren Rückenlehnen und Halterung für Kopfstützen N
  Polster Basis: Sportkaro schwarz-gelb (groß) N
  3-Punkt-Automatik-Sicherheitsgurte vorn N
  3-Speichen-Sportlenkrad N
  Frischluftheizung mit 2-stufigem Gebläse, je 2 Frischluftdüsen in der Mitte der Instrumententafel und seitlich N
  Strapazierfähiger Vliesteppich vorn und hinten, schwarz N
  Instrumententafel gepolstert, Tunnelkonsole mit offenem Ablagefach N
  Geräumiges Handschuhfach N
  Ascher in Mitte Instrumententafel N
  Haubenverschluß mit Innenbetätigung N

 Sonderausstattung

   
  Kunstleder, schwarz, (ohne Mehrpreis)  
  Stoff, schwarz, (ohne Mehrpreis)  
  Sportkaro kleinkariert, gelb-braun (ohne Mehrpreis)  
  Sportkaro kleinkariert, blau-grün (ohne Mehrpreis)  
  Sportkaro kleinkariert, rot-orange (ohne Mehrpreis)  
  Sportkaro kleinkariert, schwarz-grau (ohne Mehrpreis)  
  (Sportkaro kleinkariert nicht erhältlich in Verbindung mit Lackierung Polarweiß / Brillantgelb)  
  Elektrische Scheinwerfer-Wischer-Waschanlage mit Intervallschalter für Scheibenwaschanlage  
  OPEL-Radio "Le-Mans", UKW, MW, Mono-Wiedergabe mit Wellenbereichstasten  
  OPEL-Radio "Sebring Super", UKW, MW, Mono-Wiedergabe mit Stationstasten  
  OPEL-Radio "Le Mans Super", UKW, MW, LW, Mono-Wiedergabe mit Stationstasten  
  OPEL-Radio "Le Mans CR", UKW, MW, Radio- und Kassettenteil mit Mono-Wiedergabe  
  OPEL-Radio "Sebring Super CR Stereo", UKW, MW, Radio- und Kassettenteil mit Stereo-Wiedergabe sowie 2 Zusatzlautsprecher  
  OPEL-Radio " Le Mans CR Stereo, UKW, MW, Radio- und Kassettenteil mit Stereo-Wiedergabe sowie 2 Zusatzlautsprecher  
  Quarzuhr, beleuchtet  
  Parkleuchten  
  Sportspiegel außen, Beifahrerseite  
  Tankdeckel abschließbar  
  Halogen-Fernscheinwerfer  
  Zwei Zusatzlautsprecher hinten (ab Nov. 78)  
  Deckel für Handschuhfach  
  Zigarettenanzünder beleuchtet  
  Wärmedämmende, getönte Frontscheibe aus Verbundglas mit blauem Bandfilter  
  Ablagefach Fahrerseite  
  Hinterachsübersetzung 4,75 : 1  
  2 Halogen-Nebelscheinwerfer und Nebelschlußleuchte  
  Zusatzbeleuchtung für Motor- und Kofferraum  
  Nebelschlußleuchte  
  Kopfstützen vorn, einstellbar  
  Seitenwandschwenkfenster hinten, beidseitig  
  Recaro-Sitz, schwarz, mit Kopfstützen für Fahrer und Beifahrerseite (einzeln)  
  Recaro-Sitze vorn, schwarz, mit Kopfstützen  
  Metallic-Lackierung  
  Brillant-Lackierung, einfarbig  
  Stoßfänger vorn und hinten mit PVC-Schutzleiste und Aufsatzstücken  
  GT/E-Wettbewerbsausstattung, bestehend aus: Luftmengenmesser, Sperrdifferential mit 75% Sperrwirkung, verstärkte Gasdruck-Stoßdämpfer vorne, verstärkte 8,5"-Kupplung  

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Center_rechts_Fahrzege

" Hall of Fame "

3452 Brillantorange
5347 Weiß/Gelb
1397 Weiß/Gelb
2348 Weiß/Gelb                   
6689 Weiß/Gelb
9339 Schwarz
6369 Weiß/Gelb
3421 Weiß/Gelb
1382 Weiß/Gelb
1413 Brillantgrün
5546 Weiß/Gelb   Export Modell
0396 Weiß/Gelb
1738 Weiß/Gelb  
8938 Brillantorange
8244 Polarweiß
4443 Polarweiß
7742 Weiß/Gelb
5755 Weiß/Gelb
8456 Weiß/Gelb
4700 Weiß/Gelb
2971 Weiß/Gelb  
1092 Weiß/Gelb                  
7255 Polarweiß  
5739 Weiß/Gelb  
1561 Weiß/Gelb   Export Modell
4472 Weiß/Gelb
1312 Weiß/Gelb Export Modell 
0988 Weiß/Gelb

2462 Weiß/Gelb
0053 Weiß/Gelb
4463 Weiß/Gelb
9569 Flamencorot
6880 Weiß/Gelb
8676 Weiß/Gelb                    
8211 Weiß/Gelb   Export Modell
8371 Weiß/Gelb
8737 Brillantgrün
0347 Brillantgrün
0947 Brillantorange
9197 Schwarz
4658 Weiß/Gelb
4268 Weiß/Gelb
4468 Weiß/Gelb
3068 Weiß/Gelb   Export Modell
0759 Saphirblau

4171 Saphirblau
0007 Brillantgelb
1528 Weiß/Gelb
2526 Brillantrot
0967 Brillantrot
8365 Weiß/Gelb
6961 Mantzel
4212 Weiß/Gelb                     
5552 Weiß/Gelb
2249 Weiß/Gelb ​Irmscher
5848 Brillantrot
1630 Weiß/Gelb
0385 Weiß/Gelb
5195 Brillantgelb
8636 Saphirblau   Export Modell 
7798 Weiß/Gelb
3818 Weiß/Gelb   Export Modell
4833 Brillantgelb
5514 Weiß/Gelb   Export Modell
5194 Polarweiß
8468 Weiß/Gelb   Export Modell
5477 Weiß/Gelb
9400 Brillantgelb
0181
4789 Saphirblau
8727 Weiß/Gelb  
4828 Weiß/Gelb
8295 Weiß/Gelb
9938 Polarweiß
5419 Weiß/Gelb
Wasserzeichen

Viele der auf den Seiten von 1000er-Serie.de gezeigten Bilder wurden uns freundlicherweise von den Besitzern oder Vorbesitzern zur Verfügung gestellt.

Sämtliche Bilder wurden mit einem Wasserzeichen versehen.  Dieses Vorgehen dient einzig und allein dem Zweck den Download bzw. das Weiterverbreiten der Bilder zu erschweren, und dient bei Weiterverbreitung der Kenntlichmachung der Downloadquelle.

Das Wasserzeichen wird hier ausdrücklich nicht dazu verwendet um anzuzeigen, daß 1000er-Serie.de sich zum Urheber der Bilder macht.

Copyright
© Copyright 2018 by Jürgen Breitfeld - Created by Ihr-Profiweb.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*